Mandrill

Größe: Er wird bis zu 76 cm groß.
Gewicht: m: 25 kg w: 11,5 kg
Nahrung: Sie sind Allesfresser, essen aber vorwiegend Früchte, Samen, Blätter, Pilze, Wurzeln, Insekten und kleine Wirbeltiere wie Frösche, Echsen und Ducker ( kleine Antilopen).
Fortpflanzung: Es erfolgt geschlechtlich und beginnt im Juli und endet im Oktober.Die meisten Mandrills wurden zwischen November und Januar geboren.Die Tragezeit dauert ungefähr 6 Monate, die Affen bringen meistens nur einen jungen Affen zur Welt. Die Jungtiere wiegen ca. 600g mit vier bis acht Jahren sind sie geschlechtsreif.
Heimat: Sie leben in Zentralafrika, Kamerun, Gabun, Äquatorialguinea, Südwesten der Republik Kongo und dicht bewachsene tropische Regenwälder.